Juki - Farm
Kinder und Jugendfarm

10.Januar.2010 - Erfreulicher Start ins neue Jahr


Nach dem turbulenten Jahr 2009 startet der Verein in 2010 mit erfreulichen Nachrichten. Neben der enorm ausgeweiteten Unterstützung durch die Stadt Langen, die von den Stadtverordneten mit dem Haushalt 2010 verabschiedet wurde und dem Verein und damit den Langener Kindern und Jugendlichen viele neue Möglichkeiten eröffnet, gab es als Jahresabschlussbonbon eine zusätzliche Überraschung. Aufgrund der Fürsprache von Hartmut Honka, dem für Langen gewählten Landtagsabgeordneten, gab es eine finanzielle Unterstützung aus dem Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit geführt von Jürgen Banzer.

“Wir freuen uns sehr, das auch Wiesbaden unsere Arbeit verfolgt und unterstützt und danken Hartmut Honka für seine Fürsprache und sein reges Interesse an der Kinder- und Jugendfarm.“ bedankt sich Karin Eberhardt für die unerwartete Hilfe.